Go to Top

Nachricht

aus der Bäckerei Exner

90 Jahre Bäckerei Exner: Auftakt unseres Jubiläumsjahres auf Grüner Woche

Anlässlich des 90-jährigen Bestehens unserer Beelitzer Backstube und eigens zum Start der Grünen Woche hat Tobias Exner 3 neue Produkte entwickelt. Das Brot “Wie damals”, “Das Beste”-Brötchen sowie “Oma Hedis Käsetörtchen” präsentieren wir nun - auch Prominenten - auf der Berliner Messe.

Mit den drei Jubiläums-Produkten ehren wir das traditionelle Bäckerhandwerk. Unsere Kunden entführen wir in eine Genusswelt von vor 90 Jahren, wo mit Ruhe, keiner Scheu vor großem Arbeitsaufwand und Mut zu neuen Kreationen gebacken wurde. Die Zubereitung ähnelt stark der damaligen Herstellung und die Zutaten stammen wie einst aus der Region.

Die viele Vorbereitung für die Messe und die neuen Kreationen haben sich durchweg gelohnt. Unsere Besucher sind schlichtweg begeistert. Den Weg zu unserem Stand in der Brandenburg-Halle fanden schon die RokkaZ, der SC Potsdam und kein geringerer als unser Ministerpräsident! Wir fühlen uns geehrt!

Zu unseren Jubiläums-Backwaren:
Natürlich sind die das neue Brot, das Brötchen sowie das Käsetörtchen wie 1928 komplett frei von Zusatzstoffen sind. In Erinnerung an Hedwig Gruhle, der Ehefrau des ersten Besitzers der Beelitzer Backstube, liegt dem Käsetörtchen eine besonders liebevolle und aufwendige Rezeptur zugrunde. Sie basiert auf einer gekochten Vanillecreme, in die Quark eingerührt werden. Steif geschlagenes, untergehobenes Eiweiß verleiht diesem Kuchenklassiker eine einzigartige Leichtigkeit. Präsentiert und gebacken werden die Törtchen in kleinen Formen aus Pappelholz.

Dem Jubiläums-Brot “Wie damals” liegt ein besonderer Roggensauerteig zugrunde, der mit einem Dinkel-Vorteig, gerösteter Gerste und Hafer ergänzt wird - Zutaten, wie sie auch 1928 in der Region zur Verfügung standen und überwiegend verwendet wurden. Nach einem kompletten Tag Langzeitführung und einem weiteren ganzen Tag Teigruhe entstehen gänzlich ohne Backmittel und Zusatzstoffe in echter Handarbeit die knusprigen, geschmackvollen Brote. Dieselbe Rezeptur und Herstellung liegt auch den neuen Brötchen zugrunde, die im Steinbackofen gebacken werden. Voll Stolz auf das Ergebnis monatelangen Probierens gaben Exner und seine Mitarbeiter diesem Brötchen den alles sagenden Namen “Das Beste”.